Apple TV+: Limitierte Drama-Serie mit Julia Roberts

Oscar-Preisträgerin Julia Roberts wird in einer limitierten Serie für Apple TV+ zu sehen sein, das berichteten kürzlich mehrere Medien aus Hollywood. Roberts wird nicht nur in der Serie zu sehen sein, sondern das Projekt auch mit-produzieren.

Die geplante Serie basiert auf dem im Mai 2021 erscheinenden Roman «The Last Thing He Told Me» von Laura Dave. Auch für die Serie wird sich Dave verantwortlich zeigen, zusammen mit Oscar-Gewinner Josh Singer («Spotlight»).

«The Last Thing He Told Me» erzählt die Geschichte einer Frau (gespielt von Roberts), «die auf der Suche nach der Wahrheit hinter dem Verschwinden ihres Mannes eine unerwartete Beziehung zu ihrer jugendlichen Stieftochter aufbaut».

Für Apple produzieren wird die Serie Reese Witherspoons «Hello Sunshine», welches bereits mitverantwortlich war für die beiden Apple-Serien «The Morning Show» und «Truth Be Told», sowie die kommende Psycho-Thriller-Serie «Surface», das Talent-Format «My Kind of Country» und die «You Think It, I’ll Say It»-Comedy-Serie.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.