Erste Beta zu macOS 12.1

Die neue Mac-Betriebssystem-Generation «Monterey» wurde erst am Montag veröffentlicht, schon haben bei Apple registrierte Entwickler Zugriff auf eine erste Vorabversion zum ersten Monterey-Update.

Die erste Beta zu macOS 12.1 aktiviert ersten Berichten zufolge «SharePlay» auf dem Mac. Die neue Funktion wurde diese Woche in iOS 15.1, iPadOS 15.1 und tvOS 15.1 eingeführt – erstmals gezeigt hatte Apple «SharePlay» im Sommer anlässlich der WWDC. Mit der neuen Funktionalität können Medien oder sonstige Inhalte mit Freunden und Bekannten via FaceTime zusammen konsumiert werden – beispielsweise wird gemeinsames Filme- und Serien-Schauen, Musik-Hören oder das Teilen des eigenen Bildschirms ermöglicht.

Auch in der ersten Beta zu 12.1 nicht enthalten ist «Universal Control», die neue Möglichkeit mit nur einer Tastatur und Maus oder Trackpad fliessend über den eigenen Mac hinaus auf den persönlichen iPad oder einen anderen Mac zu wechseln.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.