Wichtiges Sicherheitsupdate für iPadOS und iOS 14

Apple hat mit Version 14.8.1 weitere Updates für die letzten iOS- und iPadOS-Generationen veröffentlicht. Die Aktualisierungen umfassen wichtige Sicherheitsverbesserungen – neben fast einem Dutzend anderen Fehlern wurde vor allem eine Lücke in einer Kernel-Extension behoben, die gemäss Apple bereits ausgenutzt wurde.

Bei den neuen Betriebssystem-Generationen iPadOS 15 und iOS 15 hatte Apple die schwerwiegende Lücke bereits vor zwei Wochen mit Version 15.0.2 geschlossen.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.