Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-45

Veröffentlicht am Samstag, 09. November 2013, um 09:46 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Videocodec H.264 von Cisco ist jetzt Open Source

Bild zu «Videocodec H.264 von Cisco ist jetzt Open Source»«Der Weg für H.264 als Codec für den Kommunikationsstandard WebRTC ist frei. Ein kostenloses Binärmodul erlaubt es, den Codec ohne weitere Lizenzgebühr zu nutzen. Das Modul will Mozilla zudem in Firefox einbauen.»

Bono, Facebook und die Schweiz

«Bevor Facebook im Jahr 2009 sein europäisches Hauptquartier im irischen Dublin eröffnete, stand auch eine derartige Etablierung in der Schweiz zur Debatte. Dass die Wahl schiesslich auf Irland fiel, dafür soll der U2-Frontmann Bono verantwortlich gewesen sein.»

WhatsApp speichert Backup im Klartext bei Apple

Bild zu «WhatsApp speichert Backup im Klartext bei Apple»«Die Backup-Funktion von WhatsApp speichert alle Chat-Verläufe unverschlüsselt in Apples iCloud. Wer Zugang zum Konto hat, kann die Kommunikation einfach auslesen.»

Acer verliert Geld, CEO und Mitarbeiter

«Rekordverlust, weiterer Stellenabbau und Abgang des CEOs J.T. Wang.»

Samsung-CEO verspricht faltbare OLED-Display-Smartphones in 2015

Samsung Electronics CEO Kwon Oh Hyun verspricht per 2015 erste Smartphones mit flexiblen OLED-Displays. Folgend ein Promo-Video von Samsung (gezeigt bereits zur CES 2013) über die geplanten Devices:

Samsung Promo-Video

Die neue Informatiklehre steht

«Ab dem nächsten Jahr ist die Informatiklehre in der Schweiz weitgehend einheitlich. Die Richtung ‹Support› wird gestrichen.»

Leap Motion Controller ab sofort auch im Schweizer Retail erhältlich

Bild zu «Leap Motion Controller ab sofort auch im Schweizer Retail erhältlich»«Media Markt erweitert sein Sortiment in der Schweiz um den Leap Motion Controller des gleichnamigen Unternehmens. Der Controller kann ab sofort für 100 Franken erworben werden.»

Mavericks vs Windows 8.1

Macworld vergleicht das neue OS X 10.9 Mavericks und das ebenfalls kostenlose 8.1-Update für Windows 8 miteinander.

Apple sollte BlackBerry kaufen — für günstige iOS-Geräte

Leser «SteveJack» hat auf MacDailyNews einen Gastbeitrag verfasst. Der langjährige Apple-Kunde ist der Meinung, dass Apple das stark angeschlagene BlackBerry kaufen sollte. Unter der Marke «BlackBerry» sollte Apple dann günstige iOS-Smartphones und -Tablets vertreiben.

Mockup: 4.8-Zoll grosses iPhone 6

Weitere Bilder gibts bei Martin Hajek

iOS AirPort Utility aktualisiert

Version 1.3.3 bietet nun 64-bit Unterstützung für iPhone 5s, iPad Air und iPad mini mit Retina Display.

Apples Werbe-Budget bleibt winzig im Vergleich zu MS, Samsung etc.

In einem Vergleich zeigt asymco die Unterschiede zwischen den Werbebudgets von Apple, HP, Dell, Microsoft, Coca Cola und Samsung.

«Advertising budgets over the years for a few companies.»

Gerücht: Foxconn soll Produktion eines grösseren iPads testen

Bild zu «Gerücht: Foxconn soll Produktion eines grösseren iPads testen»Laut der Chinesischen Tablet-News-Seite PadNews soll Apples Zulieferer Foxconn die Produktion eines grösseren iPads testen. Die Display-Diagonale dieses spekulierten grösseren iPads soll 11.4 oder 12.9 Zoll betragn. Erscheinen soll das grosse iPad im März 2014. Bereits seit längerem gibt es Gerüchte um ein grössers iPad — angeblich «iPad maxi».

Dritter Schwedischer Apple Retail Store eröffnet

Im «Väla Centrum» in Helsingborg hat diese Woche der dritte Retail Store von Apple in Schweden eröffnet.

Google Play Books in der Schweiz verfügbar

Bild zu «Google Play Books in der Schweiz verfügbar»«Langsam aber sicher baut Google sein Angebot an Diensten bei uns aus. Nachdem vor einigen Wochen Google Play Music bei uns an den Start ging folgt heute Google Play Books.»

Pebble Smartwatch neu mit iOS 7 Mitteilungen

Die Pebble Smartwatch unterstützt neu alle iOS 7 Notifications. Gleichzeitig wurde auch das Pebble SDK 2.0 veröffentlicht. Mittlerweile sollen über 190’000 Pebble Smartwatches verkauft worden sein.

Die Physik in iOS 7

BuzzFeed hat die Animationen und dabei angewannte Physik in iOS 7 genauer unter die Lupe genommen.

Öffnen einer iOS 7 App

Xcode 5.0.2 GM an Entwickler verteilt

Apple hat diese Woche ein Golden-Master-Build von Xcode 5.0.2 an Entwickler verteilt. Interessant ist die Bezeichnung «GM» deshalb, weil keine Vorabversionen von 5.0.2 an die Entwickler verteilt wurden. Laut dem Change-Log bringt das Update einige Fehlerbehebungen.

Pandora sagt iTunes Radio habe kaum Einfluss auf ihr Geschäft

Bild zu «Pandora sagt iTunes Radio habe kaum Einfluss auf ihr Geschäft»Laut Pandora-CFO Michael Herring habe Apples «iTunes Radio» bei Pandoras Geschäft kaum einen Einfluss. Trotzdem verlor der Dienst im Oktober 8 Prozent (1.8 Millionen) ihrer aktiven Hörer.

SBB will schnelles Internet im Regionalverkehr

«Während mittlerweile 70 Prozent der Fernverkehrszüge dank Signalverstärker guten Internet- und Telefonempfang haben, ist der mobile Empfang im Regionalverkehr nur in stark reduzierter Qualität möglich, wie Messfahrten gezeigt haben. Jetzt will die SBB aufrüsten. Knackpunkt sind die Kosten.»

Neue Montage-Partner für iOS-Geräte?

Bild zu «Neue Montage-Partner für iOS-Geräte?»Für die Produktion der iOS-Geräte soll Apple angeblich neue asiatische Montage-Partner verpflichten.

Alle dürfen E-Books bei der ETH ausleihen

«Dank dem Pilotprojekt sollen alle Intressenten digitalen Zugriff auf wissenschaftliche Texte bekommen. Verlage sind skeptisch.»

Analyst nach Gespräch mit Apples CEO und CFO: künftig 2 iPhone-Aktualisierungen pro Jahr

Bild zu «Analyst nach Gespräch mit Apples CEO und CFO: künftig 2 iPhone-Aktualisierungen pro Jahr»Morgan Stanleys Katy Huberty glaubt daran, dass Apple künftig pro Jahr mehrere iPhone-Produktaktualisierungen vornehmen wird. Huberty beruft sich bei seiner These auf Gespräche mit Apples CEO Tim Cook und Apples Finanzchef Peter Oppenheimer.

Knock — Mac entsperren durch Klopfen auf iPhone

Macs mit Bluetooth LE (Bluetooth 4) können dank dem kleveren «Knock» durch einfaches Klopfen auf das iPhone (4s, 5, 5c, 5s) entsperrt werden. Auf der Webseite gibts ein schönes Video dazu.

Wie Microsoft Office die Wirtschaft lähmt

«Wir denken in Dateien und Dokumenten. Und genau das ist das Problem. Doch die Lösung liegt auf der Hand. Respektive in der Cloud.»

Warum «Bluetooth», «Nintendo», «Nokia», «Amazon» usw so heis

Bild zu «Warum «Bluetooth», «Nintendo», «Nokia», «Amazon» usw so heis»Die Herkunft der Bezeichnung «Bluetooth» für die Funktechnologie hatten wir bereits in unserem Glossar erklärt. Da unser v4-Glossar aber seit längerem nicht mehr online ist, verlinken wir gerne auf einen Artikel von TechHive — dort werden neben Bluetooth nämlich auch noch andere Bezeichnungen erklärt.

RunKeeper setzt neu auch auf iPhone 5s’ M7-Coprozessor

Bild zu «RunKeeper setzt neu auch auf iPhone 5s’ M7-Coprozessor»Die beliebte Tracking-App «RunKeeper» unterstützt neu den M7-Motion-Coprozessor des neuen iPhone 5s. Die neue Version 4.1 bietet deshalb «Hintergrunderfassung von Aktivitäten, die gespeichert werdne, ohne dass du auf ‹Start› oder ‹Stopp› drücken musst» sowie «Schau dir [im Schrittlängendiagramm] an, wie sich deine Schrittlänge ändert, je nachdem, ob du läuft oder gehst». Ausserdem können neu Workouts via AirDrop mit Freunden geteilt und Freundschaftsanfragen von Personen in der Nähe via AirDrop verschickt bzw. angenommen werden.

Swisscom soll an neuer TV-Box arbeiten

Bild zu «Swisscom soll an neuer TV-Box arbeiten»«Offenbar ist Swisscom damit beschäftigt, eine neue, innovative Settop-Box für Swisscom TV zu entwickeln, die auf Android oder einem anderen Linux-System basiert.»

Brand: Internet Archives Haus wird Opfer der Flammen

Das Gebäude in dem das Team um das Internet Archive und deren «Wayback Machine» untergebracht war, ist diese Woche niedergebrannt. Verletzt wurde laut Berichten niemand. Auch keine Daten seien Verloren gegangen — der Schaden beträgt jedoch etwa 540’000 Schweizer Franken. Nun sammelt die Gruppe Spenden.

Börsengang: Twitter startet furios

Bild zu «Börsengang: Twitter startet furios»«Twitter legt einen grandiosen Start am New York Stock Exchange hin. Die Aktie notiert zum Start um die 45 US-Dollar, deutlich über dem Ausgabekurs von 26 US-Dollar.»

US Senat nimmt Antidiskriminierungs-Gesetzesvorlage an

Bild zu «US Senat nimmt Antidiskriminierungs-Gesetzesvorlage an»Der «Employment Nondiscrimination Act», für welchen Tim Cook in dieser Woche im Wall Street Journal geweibelt hatte, wurde vom US Senat mit 64 zu 32 Stimmen angenommen.

Update für iBook für Mac

Die OS X Version von iBooks erhielt in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein erstes Update. Version 1.0.1 behebt einige Fehler und verbessert die Leistung sowie Stabilität des Programms. Das 14 MB grosse Update kann über sie Software-Aktualisierung im Mac App Store geladen werden.

Nächste SD-Card-Generation für 4K-Video ausgelegt

Die «Ultra High Speed Class 3»- bzw. «U3»-Karten werden mindestens 30 Megabyte pro Sekunde unterstützen und damit für 4K-Video-Aufnahmen gemacht sein. Wann die ersten Karten und die ersten SD-U3-Karten unterstützende Geräte auf den Markt kommen ist jedoch noch nicht bekannt.

Probleme bei der Qualität der Retina-Displays des neuen iPad mini?

Laut Berichten aus Asien soll es beim Retina-Display des neuen iPad mini Probleme geben. Angeblich sollen Bilder auf den neuen IGZO-Bildschirmen von Sharp einbrennen. Diese Einbrennungen soll man angeblich aber nicht sehen — trotzdem sollen sie Apples Qualitätsanspruch nicht genügen. Diese angeblichen Probleme führen nun zu Gerüchten um eine spekulierte Verschiebung des Verkaufsstarts oder zumindest einer sehr knappen Verfügbarkeit über die ersten Verkaufswochen. Apple kündigte an, das neue iPad mini mit Retina Display noch im November auf den Markt zu bringen.

Röschtigraben im Telko-Netz

Bild zu «Röschtigraben im Telko-Netz»«Computerworld hat zusammen mit Compuware das Telekommunikationsnetz der Schweiz vermessen: 60 Messungen/Stunde über zwei Wochen.» Der Kanton Basel-Landschaft surft am schnellsten, der Thurgau am langsamsten.

Youtube-Gründer beschwert sich über neues Kommentarsystem

Bild zu «Youtube-Gründer beschwert sich über neues Kommentarsystem»«Mehr als acht Jahre hat Youtube-Mitbegründer Karim nichts mehr auf der Video-Plattform gepostet. Mit deutlichen Worten hat er nun das neue Kommentarsystem kritisiert, das auf Google+ basiert.»

Nexus 5 Review

Bild zu «Nexus 5 Review»Zach Epstein von Boy Genius Report hat das neue Google Nexus 5 getetstet — das Smartphone scheint das aktuell beste Android-Smartphone zu sein. Einzige Negativpunkte sind die Kamera und die Batterielaufzeit.

iOS Home Screen Concept

Ein Konzept für den Home Screen von iOS 8, oder 9, oder…

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: 2015, 4G, 4K, Acer, AirPort Utility, Amazon, Android, App Store, Apple, Börse, Börsengang, Bücher, Backup, Basel, Basel Land, Bluetooth, Bono, CEO, CFO, Coca Cola, Dublin, E-Books, ETH, Facebook, Foxconn, Gerüchte, Gesetz, Google, Google Play, Google+, H.264, iBooks, iCloud, Informatiklehre, Internet, Internet Archive, iOS, iOS 7, iOS 8, iPad, iPad maxi, iPad mini 2, iPad mini mit Retina Display, iPhone, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 6, IPO, Irland, iTunes, iTunes Radio, J. T. Wang, Klartext, Konzept, Leap Motion, LTE, M7, Mac, MacBook Pro, Mavericks, Media Markt, Microsoft, Microsoft Office, Mobilfunk, New York Stock Exchange, Nexus 5, Nintendo, Nokia, NYSE, OLED, OS X, OS X Mavericks, Pandora, Pebble, Peter Oppenheimer, Physik, Röstigraben, Retail, Retina Display, Retrospectiva, RunKeeper, Samsung, San Francisco, SBB, Schweden, Schweiz, SD Card, Smartphone, Smartwatch, Software, Swisscom, Swisscom TV, Tablet, Thurgau, Tim Cook, Twitter, U2, Update, USA, Video, Wayback Machine, Werbung, WhatsApp, Windows, Windows 8, Windows 8.1, WLAN, Xcode, YouTube, Zürich

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.