Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2013-47

Veröffentlicht am Samstag, 23. November 2013, um 11:24 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Einige iPad mini mit Retina Displays haben Geisterbilder

Bild zu «Einige iPad mini mit Retina Displays haben Geisterbilder»Ein paar Retina Displays des neuen iPad mini scheinen eingebrannte Bilder aufzuweisen. Bereits vor dem Launch des neuen Retina-minis gab es Gerüchte über Probleme mit Geisterbildern auf den IGZO-Bildschirmen von Sharp.

Auch dieses Jahr: iTunes Connect schliesst über Weihnachten

Vom 21. bis 27. Dezember können bei iTunes Connect keine neuen Apps eingereicht werden. Apple schliesst den Dienst — wie in den Vorjahren — über die Weihnachtstage.

Erster iOS Game Controller nun im Handel

Bild zu «Erster iOS Game Controller nun im Handel»Der «MOGA Ace Power» ist der erste iOS Game Controller. Kompatibel ist das Zubehörgerät mit dem iPhone 5, iPhone 5c und iPhone 5s sowie mit der aktuellen fünften Generation des iPod touch. Ein Hands-On gibts bei TouchArcade — zu kaufen gibts den neuen Controller für CHF 120 beim Händler oder im Apple Online Store.

USA: «Yahoo Screen» und PBS neu auf dem Apple TV

In den USA erhält Apple TV erneut neue Sender. Dieses Mal sind es «Yahoo Screen» und der Public Broadcasting Service «PBS».

Apple I für 246’000 Euro versteigert

Der vom Kölner Auktionshaus «Breker» angebotene, lauffährige «Apple I» (macprime.ch berichtete) erzielte 246’000 Euro. Vor einem Jahr gabs noch mehr: damals ging ebenfalls in Köln ein lauffähiger Apple I inkl. Zubehör für 630’000 über den Auktionstisch.

Bill Gates spricht an Microsoft-Aktionärstreffen über Zukunft und CEO-Suche

Microsofts jährliches Aktionärstreffen in Bellevue wurde mit einer Überaschung eröffnet. Bill Gates, nach wie vor Microsofts Vorstandsvorsitzender, ergriff das Wort. Gates war in den letzten Jahren zwar an diesem Treffen, sprach meist aber nicht zu den Anwesenden. In seiner Rede äusserte Gates sich über Microsofts Zukunft und die CEO-Suche. Man sei zufrieden mit dem Fortschritt bei der Suche nach einem neuen Chef, so der MS-Gründer.

Video von Gates Ansprache (via The Verge)

Skrupelloser AAPL-Trader muss für 30 Monate ins Gefängniss

Der 41-jährige David Miller muss für 30 Monate ins Gefängnis. Miller machte sich strafbar, als er 1000 mal mehr Apple-Aktien erwarb, als sein Kunde wünschte — am gleichen Tag wie Apple die Q3-2012-Geschäftszahlen bekanntgab. Er plante die Anteile wieder zu verkaufen sobald der Kurs anstieg und wollte den Unterschied in seine eigene Tasche stecken. Wie so oft nach Quartalszahlen sank jedoch der Apple-Kurs was schlussendlich dazu führte, dass die Trader-Firma, bei der Miller arbeitete bankrott ging.

Street View von Nordamerikanischen Pärken

Bild zu «Street View von Nordamerikanischen Pärken»Mittlerweile gibts 44 US-Amerikanische und Kanadische Pärke und Monumente in Googles Street View zu entdecken.

Toshiba verspricht 22 Stunden Akkulaufzeit bei neuem Ultrabook

Bild zu «Toshiba verspricht 22 Stunden Akkulaufzeit bei neuem Ultrabook»«Toshiba hat neue Modelle seiner High-end-Notebook-Linie Kirabook lanciert – darunter ein 13-Zoll-Modell, dessen Akku 22 Stunden halten soll.»

Auch Logitech mit Game Controller für iOS

«PowerShell» heisst Logitechs iOS-GameController.

« Logitech PowerShell™ Controller + Battery»

Die 10 kuriosesten Dinge im Apple Store

Im Apple Store gibt es nicht nur Macs oder iOS-Geräte zu kaufen, sondern auch reichlich verschiedenes Zubehör. 9to5Mac listet die 10 kuriosesten Dinge, die es bei Apple zu kaufen gibt — darunter ein Basketball mit Sensor mit zugehöriger iOS-App.

Googles Javascript-Alternative Dart ist «fertig»

«In diesen Tagen hat Google Version 1.0 der neuen Script-Sprache Dart und ein dazu gehörendes Entwickler-Kit veröffentlicht. Dart-Programme laufen aber noch in keinem Browser, ausser in einem speziellen Chrome-Ableger nahmes Dartium. Will man in Dart geschriebene Scripts ausführen, braucht man dazu einen Compiler, der die Progrämmchen in JavaScript wandelt.»

iOS-7-Update für Dropbox erschienen

Dropboxs iOS 7 Redesign ist seit gestern Freitag im App Store verfügbar. Gleichzeitig mit dem angepassten Design wure auch das Interface des iPad vereinfacht und AirDrop-Unterstützung eingebaut.

iOS-App-Store: Video-Trailer zu Apps

Was wir bereits früher in unserer letzten Downloads-Version hatten, macht nun auch Apple verfügbar: Video-Trailer im App Store. Der Nutzen dürfte klar sein — man erhält einen besseren Eindruck über die Funktionsweise der App. Besonders bei Spiele-Titeln dürfte ein Video einem Interessenten ein besseres Bild über das Gameplay verschaffen als nur einige Screenshots.

Update für iMovie — wieder kompatibel mit älteren Macs

iMovie für Mac wurde diese Woche mit einem Update auf Version 10.0.1 beherzigt, welches die Notwendigkeit von OpenCL-fähigen Grafikkarten aus den Systemvoraussetzungen entfernt. Die neue iMovie-Version ist damit mit mehr (bzw. älteren) Macs kompatibel — faktisch mit allen Macs, auf denen auch OS X Mavericks läuft.

Google mit «Play Zeitungskiosk»

Google hat diese Woche für die Android-Plattform ein «Zeitungskiosk»-Pendant veröffentlicht. «Google Play Newsstand» ist einfach ausgedrückt eine Kombination zwischen einem Zeitungskiosk und einem RSS-Reader. Google Currents wurde derweil eingestellt. Zu einem späteren Zeitpunkt soll auch eine entsprechende iOS-App erscheinen.

AirPort Extreme und AirPort Time Capsule Basis-Stationen Firmware 7.7.2

Ein Firmware-Update auf Version 7.7.2 für die neuen 802.11ac AirPort Extreme und AirPort Time Capsule Basisstationen behebt unter anderem ein Kompatibilitätsproblem mit USB-Festplatten.

Apples Patent für Touch-ID offenbart weitere Details

Apples Patent für die Touch-ID gibt weitere Details zur «Secure Enclave» im A7 und die allgemeine Implementation im iPhone 5s preis.

Life on iPad

Apple hat auf der eigenen Webseite eine neue Unterseite namens «Life on iPad» online gestellt. Auf der neuen Seite bewirbt Apple unterschiedlichen iPad-Einsatzgebiete. Wer sich die Keynote des iPad-Events im Oktober angeschaut hat, kennt das auf der Webseite gezeigte Video bereits.

Life on iPad

Jony Ive und Marc Newson bei Charlie Rose

Bild zu «Jony Ive und Marc Newson bei Charlie Rose»Diese Woche war Apples Chef-Desinger Jony Ive und der Designer Marc Newson bei US-Fernsehsender PBS und Bloomberg TV in der Charlie Rose Show zu Gast. Rose interviewte die beiden Designer über ihr Engagement für die Product(RED)-Auktion.

Best of Swiss Apps

Diese Woche wurden die ersten «Best of Swiss Apps»-Awards verliehen. Publikums-Liebling und damit «Master of Swiss Apps» wurde das Spiel «Liquid Sketch».

Neues Logo für Philips

Infografik über das Logo der alterwührigen Philips.

Infografik: Die Entwicklung der Mobiltelefonie

Quelle: Tele2

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: AAPL, AirPort, AirPort Extreme, Aktien, Android, App Store, Apple, Apple I, Apple Online Store, Apple Store, Apple TV, Auktion, Best of Swiss Apps, Bill Gates, Entwicklung, Firmware, Game-Controller, Gamepad, Gerüchte, Google, iMovie, Infografik, iOS, iOS App Store, iPad, iPad Air, iPad mini, iPad mini mit Retina Display, iPhone, iPhone 5, iPhone 5s, iPod, iPod touch, iTunes, iTunes Connect, iTunes Store, Jonathan Ive, Logitech, Logo, Mac, Marc Newson, Microsoft, Mobiltelefonie, Newsstand, OS X, Patent, PBS, Philips, PowerShell, Retina Display, Samsung, Spiele, Tim Cook, Time Capsule, Toshiba, Touch ID, Ultrabook, Update, USA, Video, Weihnachten, Yahoo Screen, Zeitungskiosk

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.