Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Safari-Update für OS X Yosemite, OS X Mavericks und OS X Mountain Lion

Veröffentlicht am Freitag, 12. Dezember 2014, um 14:54 Uhr von Stefan Rechsteiner

Apple hat in der Nacht auf heute neue Updates für Safari unter OS X Yosemite, OS X Mavericks und OS X Mountain Lion veröffentlicht. Erst vor einer Woche verteilte Apple Updates für die Safari-Versionen, zog diese aber nach kurzer Zeit wieder zurück.

Nur eine Woche nachdem das Unternehmen ein Safari-Update kurz nach dem Veröffentlichen ohne die Angabe eines Grundes wieder zurückgezogen hat, veröffentlichte Apple in der Nacht auf heute erneut Updates für Safari.

Die Updates aktualisieren Safari unter OS X Mountain Lion auf Version 6.2.2, Safari unter OS X Mavericks auf Version 7.1.2 und Safari unter OS X Yosemite auf Version 8.0.2.
Die Aktualisierungen bringen die gleichen Sicherheitsverbesserungen, Fehlerbehebungen und neue Funktionen mit sich wie bereits die x.x.1-Updates vor einer Woche — mit den einzigen Zusatz, dass ein «seltenes Problem» behoben wurde, bei dem Safari nach dem x.x.1-Update vor einer Woche nicht mehr benutzt werden konnte.

Zu den behobenen Fehlern gehört ein Problem mit der Verlauf-Synchronisation über iCloud und eines mit der «Automatisch ausfüllen»-Funktion via iCloud Schlüsselbund.
Mit dem Safari-Update wird das WebGL-Rendering auf Retina-Displays optimiert. Ausserdem kann Safari neu auf Wunsch die von Firefox gespeicherten Benutzernamen und Passwörter importieren.

Die Updates können über die Software-Aktualisierung des Mac App Store geladen und installiert werden.

Kategorie: Software
Tags: Apple, Browser, OS X, OS X 10.10 Yosemite, OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.9 Mavericks, Safari, Update

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.