Apple Store Zürich: «Demnächst hier» (inkl. Fotos)

2 💬Kommentare

Neu erscheint die Baufassade an der Bahnhofstrasse 77 mit dem Hinweis: «Apple Store Zürich - Demnächst hier». Das Datum der Eröffnung ist weiterhin unbekannt - all zu lange dürfte es jedoch nicht mehr gehen - wir erwarten eine Eröffnung noch während den Sommermonaten.
Ein kurzer Abriss der letzten vier Jahre Apple Retail Store Zürich:

Vor fast vier Jahren, im Juli 2005, meldete FACTS, dass an einer renommierten Zürcher Adresse ein Apple Store gebaut werden soll, kurz zuvor wurde eine Apple Retail Switzerland GmbH gegründet, welche sich um die Planung des Stores kümmern sollte. Damals wusste jedoch noch niemand, wo genau der Store hin kommen sollte - nur zwei Wochen später erfuhr macprime.ch Details über diesen geplanten Apple Store und wir berichteten erstmals von der möglichen Adresse «Bahnhofstrasse 77», dem damaligen Standort eines Benetton-Stores. «Die Bahnhofsstrasse in Zürich zählt zu den teuersten Einkaufsmeilen der Welt. Der Quadratmeterumsatz ist der höchste von ganz Europa, wenn nicht von der ganzen Welt», meinte damals Marc-Christian Riebe von der Firma Location Services, welche ähnliche Toplagen vermittelt.

Sehr klug verhielt sich Data Quest in diesem Medienrummel, der um einen potentiellen Apple Store in der Schweiz entstanden war. Data Quest - damals in Planung einer zweiten eigenen Filiale in Zürich - nutzte die Gunst der Stunde und mischte sich «anonym» ins Geschehen ein. Neue Gerüchte entflammten durch die 20 Minuten, welche anscheinend in Erfahrung bringen konnte, dass nicht nur die durch uns ins Gespräch gebrachte Benetton-Location, sondern auch das ehemalige Pizza-Hut-Lokal am Bahnhofsplatz in Frage käme. 20min stützte sich damals auf Aussagen der PSP Management AG, welche bestätigte, dass Apple ein Auge auf die Location am Bahnhofsplatz geworfen habe und eine der 130 an der Location interessierten Firmen sei. Für die Liegenschaft mit CHF 500’000 Jahresmiete liege Apple gut im Rennen, hiess es damals.

Mitte September 2005 kam das ganze dann ans Licht: Am Bahnhofsplatz 1 in Zürich entstand nicht etwa ein Apple Retail Store, sondern eine 300 Quadratmeter grosse Filiale des Mac-Händlers Data Quest. Data Quest profitiert heute noch vom damaligen Schachzug, denn viele denken noch immer, der Store am Bahnhofsplatz 1 in Zürich sei ein offizieller Apple Retail Store…

Doch diese Gegebenheit änderte nichts an der Tatsache, dass Apple die Apple Retail Switzerland GmbH gegründet hatte. Der Benetton-Store lag also weiterhin im Rennen. Doch der Hype um den Schweizer Apple Store hatte sich vorerst gelegt.

Benetton Store Zürich

Benetton Store Bahnhofstrasse 77, Zürich im März 2006

Die Geschichte nahm danach erst im März 2006 wieder Fahrt auf. Damals berichtete die BILANZ aus ‘verlässlicher Quelle’, dass Apple in Zürich den ersten eigenen Store in Kontinentaleuropa eröffnen werde. Die Adresse: Bahnhofstrasse 77, am Standort der Benetton-Boutique. Damals berichtete die BILANZ zudem, die Verträge mit den Eigentümern (Zwei Brüder aus Rüschlikon sowie eine Immobilienvermarktungsgesellschaft), seien bereits unterschrieben. Bis spätestens im Sommer 2007 soll das Geschäft abgeschlossen sein. Für die 300 Quadratmeter grosse Liegenschaft sollte Apple eine Million Schweizer Franken Jahresmiete zahlen.

Ende August 2006 tauchten dann erstmals auf apple.com Jobinserate für eine Liegenschaft in Zürich (oder Umgebung) auf. Zu dieser Zeit war jedoch bereits der Apple Store Rom angekündigt - der erste Store in Kontinentaleuropa konnte der Schweizer Store schon mit Sicherheit nicht mehr werden.

Einen Monat später berichtete der Tages Anzeiger, Apple sei ab dem 1. Januar 2007 die Mieterin der Liegenschaft an der Bahnhofstrasse 77 in Zürich. Die Vermieterin Swiss Life könne sich mit der jetzigen Mieterin, der Benetton-Franchiesennehmerin Alexandre SA, nicht über eine Verlängerung des Mietvertrages, welcher Ende 2006 auslaufe, einigen. Die Alexandre SA sei laut Angaben von Swiss Life nicht bereit gewesen, im Gegensatz zu Apple einen marktgerechten Mietpreis zu entrichten. Dies führte zu grösseren Komplikationen, denn Benetton reichte zwei Monate später Rekurs gegen die Kündigung ein. Die Geschichte hätte gut und gerne noch länger dauern können, doch wie der Tages-Anzeiger Mitte Januar 2008 berichtete, wird Apple die Bahnhofstrasse 77 per Ende Mai übernehmen können. Benetton wird das Feld räumen; ein Feld, das nach neusten Informationen CHF 7’000.- pro Quadratmeter kostet - dies bei gut 300 Quadratmeter Ladenfläche.

Apple Store Genf

Apple Store, Rue de Rive, Genf (September 2008)

Im Februar gab’s dann die erste indirekte Bestätigung seitens Apple: Suchte man nach Jobinseraten für Apple Stores in Europa, so fand man nicht mehr nur die mittlerweile zahlreichen Stores im Vereinigten Königreich und jenen in Rom, sondern neben München auch zwei in der Schweiz, nämlich in Genf und Zürich. Im Sommer 2007 folgten dann weitere Gerüchte rund um Locations in Genf - an der Rue de Rive, an der ein Jahr später tatsächlich der erste Apple Store in der Schweiz eröffnete.

Apple Store Wallisellen

Apple Store, Glattzentrum, Zürich-Wallisellen (September 2008)

Anfang 2008 kamen zudem erste Gerüchte auf, in Wallisellen könnte noch vor Zürich ein Apple Store entsehen - dieser wurde, ein Tag nach jenem in Genf, im Glattzentrum eröffnet.

Im Juni 2008 hatte macprime.ch die Gelegenheit, die Baupläne des Geschäftshauses an der Bahnhofstrasse 77, welches mittlerweile bereits von Benetton verlassen war (Benetton ist in die Bahnhofstrasse 63 umgezogen) und leer stand, im Zürcher Amt für Baubewilligungen einzusehen. Details der Bläne: Die Bauherrschaft hat eine bestimmte Elizabeth King, Infinite Loop 1 in Cupertino, CA, kurz: Apple, Inc. - Architekt des geplanten Apple Stores wird blue architects aus Zürich. Später 2008 begannen dann die Bauarbeiten.

Apple Store Zürich

Bahnhofstrasse 77 im Juni 2008

Apple Store Zürich

Bauplan des Apple Stores an der Bahnhofstrasse 77

Während der Eröffnung des Apple Stores im Glattzentrum in Wallisellen verriet Steve Cano, Senior Director of Apple International Retail, dass auch für die Stadt Zürich ein Apple Store geplant sei, man werde die Location aber vorerst noch geheim halten - dies drei Monate nachdem wir die Baupläne veröffentlicht und über drei Jahre nachdem wir erstmals die Adresse «Bahnhofstrasse 77» als möglichen Standort für einen Apple Store meldeten.

Apple Store Zürich

Apple Store Baustelle im September 2008

Seit diesen Tagen steht nun an der Bahnhofstrasse 77 in Zürich erstmals direkt, dass dort ein Apple Store zu stehen kommt. Bisher war die Baustelle mit Brettern verbaut und verdeckt. Ab heute erscheint die Baustellenfassade mit dem Hinweis: «Apple Store Zürich - Demnächst hier». Danke für den Hinweis, Dani!

Apple Store Zürich

Seit Mai 2009: «Apple Store Zürich - Demnächst hier»

Lange muss Zürich nicht mehr auf den Apple Retail Store warten.

2 Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können diesem Artikel ein Kommentar hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden.

Login

Passwort vergessen?

Noch kein Konto? Jetzt kostenlos registrieren

Ähnliche Inhalte

Kein Bild

Die swiss dashboard gallery kehrt zurück

Dienstag, 18. September 2007, um 00:00 Uhr
Kein Bild

Dürfen wir vorstellen: die swiss app gallery

Freitag, 04. Januar 2008, um 08:44 Uhr
Kein Bild

Apple Schweiz weiterhin im Schweizer ICT-Markt Top

Freitag, 22. August 2008, um 12:09 Uhr

Sponsor (?)

ProCamera

Wettbewerbe (Übersicht)

Bild zum Wettbwerb

3 Bücher «OS X Mavericks – Der umfassende Ratgeber» zu gewinnen

Präsentiert von: Vierfarben Verlag
Teilnahmeschluss ist Montag, 28. April 2014
Bild zum Wettbwerb

3x iPad Stands von SmarterStand.ch gewinnen

Präsentiert von: SmarterStand.ch
Teilnahmeschluss ist Montag, 05. Mai 2014
Bild zum Wettbwerb

iPad- und MacBook-Aufkleber «Juice» oder «Mädchen mit Ballon» gewinnen

Präsentiert von: ApfelKleber.de
Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 23. April 2014

Magazin «Best of» (Übersicht)

15-Zoll MacBook Pro mit Retina Display (late 2013)

Donnerstag, 05. Dezember 2013, um 10:42 Uhr

SuisseID — die elektronische Signatur der Schweiz

Montag, 17. März 2014, um 10:42 Uhr

WWDC 2013: iOS 7 mit neuem Design, OS X Mavericks, iTunes Radio, MacBook Air, Mac Pro und mehr

Dienstag, 11. Juni 2013, um 06:18 Uhr

Anzeige (?)

Jetzt auf macprime.ch (Live)

News Avatar

Re: «randlos drucken aus Pages 5.2»

Heute um 19:24 Uhr
News
 

Re: «randlos drucken aus Pages 5.2»

Heute um 19:21 Uhr
News

Apple und Google wollen sich exklusive Spiele sichern

Heute um 15:00 Uhr
News Avatar

Re: «randlos drucken aus Pages 5.2»

Heute um 14:14 Uhr
News
 

Re: «randlos drucken aus Pages 5.2»

Heute um 14:05 Uhr
Kommentar
 

Re: «Mac Pro so schlecht verfügbar wie kein Mac der letzten Jahre»

Heute um 14:04 Uhr
News

Apple aktualisiert Umwelt-Bericht: «Wir sind noch lange nicht am Ziel»

Heute um 11:50 Uhr

Aktuelle Umfrage

Besitzt du ein Apple TV?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Details

Sponsoren

macprime.ch unterstützen