Nächste Apple-Quartalszahlen am 28. April

Apple hat auf seiner Investoren-Webseite bekannt gegeben, dass das Unternehmen am Donnerstag, 28. April, die Geschäftszahlen des Q2 2022 veröffentlichen wird.

Apples «Q2» entspricht dem «Jahresanfangs»-Kalenderquartal mit den Monaten Januar, Februar und März. In diese Zeitspanne fällt auch das im asiatischen Raum lukrative Geschäft rund um das chinesische Neujahrsfest.

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-Virus-Pandemie und dessen Auswirkungen auf den Alltag und die Wirtschaft weltweit hat das Unternehmen bei der letzten Bekanntgabe der Geschäftszahlen im Januar abermals keine Prognose für das nun zu Ende gegangene Fiskalquartal abgegeben.

Die meisten namhaften Analysten erwarten aktuell, dass Apple im letzten Quartal etwa 94 Milliarden US-Dollar umgesetzt haben könnte. Vor einem Jahr stellte Apple im «Q1 2022» mit 89.584 Milliarden US-Dollar Umsatz und einem Gewinn in der Höhe von 23.630 Milliarden US-Dollar mit grossem Abstand neue Quartals-Rekorde. Die aktuellen Analysten-Schätzungen gehen entsprechend abermals von neuen Rekorden aus.

Das zweite Fiskalquartal 2022 respektive erste Kalenderquartal 2022 beinhaltet insbesondere den Verkaufsstart des neuen iPhone SE, der fünften Generation iPad Air und den neuen Mac Studio und Studio Display, sowie das für Apple traditionell lukrative Geschäft während chinesisch Neujahr.

Apples Quartalszahlen werden am 28. April um 22:30 Uhr MESZ veröffentlicht, gefolgt vom traditionellen «Conference Call». macprime wird am Donnerstag-Abend zeitnah über die neuen Zahlen berichten und die Ergebnisse in den darauffolgenden Tagen wie gewöhnlich ausführlich analysieren.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.