Neue Rekorde erwartet: Heute Abend Q1-Geschäftszahlen von Apple

Sobald heute Abend an der Wall Street in New York die Glocke zum Handelsschluss geläutet haben wird, veröffentlicht Apple seinen Geschäftsbericht für das erste Fiskalquartal 2022. Das «Q1» von Apple entspricht dem vierten Kalenderquartal und umfasst somit die Geschäfte des lukrativen Weihnachts-Geschäfts in den Monaten Oktober, November und Dezember.

Stefan Rechsteiner

Die neuesten Quartalszahlen wird Apple heute Abend um ca. 22:30 Uhr MEZ bekannt geben.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Virus-Pandemie und dessen Auswirkungen auf den Alltag und die Wirtschaft weltweit, gibt das Unternehmen bei der Bekanntgabe der letzten Geschäftsberichte jeweils keine Prognosen mehr für die jeweils nächsten Fiskalquartale mehr ab – so war dies auch Ende Oktober 21.

Vor einem Jahr setzte Apple im «Q1 2021» mit 111.439 Milliarden US-Dollar Umsatz und einem Gewinn in der Höhe von 28.755 Milliarden US-Dollar neue Quartals-Rekorde auf.

Abermals erwarten Analysten von Apple sowohl eine Steigerung bei Umsatz wie beim Gewinn. Die meisten namhaften Analysten erwarten nun zwischen 111.8 und 122.3 Milliarden US-Dollar Umsatz. Im Durchschnitt werden 118.4 Milliarden US-Dollar erwartet. Die Analysten gehen entsprechend von einem Wachstum 1 bis über 9 Prozent gegenüber dem Rekord-Vorjahresquartal aus.

Das erste Fiskalquartal 2022 respektive letzte Kalenderquartal 2021 beinhaltet insbesodnere den Verkaufsstart des iPhone 13, der AirPods 3 und der neuen «M1 Pro» und «M1 Max»-MacBook-Pro sowie natürlich das für Apple traditionell sehr lukrative Weihnachtsgeschäft.

Bei der letzten Quartalszahlenkonferenz im Oktober musste Apple aufgrund von «Lieferengpässen» eine Verringerung beim Gesamtumsatz um geschätzt bis zu 6 Milliarden US-Dollar hinnehmen. Den damaligen Aussagen der Apple-Manager zufolge würden sich diese Engpässe auch auf das Weihnachtsquartal auswirken, es bleibt entsprechend spannend, wie stark sich die Lieferprobleme tatsächlich auf Apples Geschäft ausgewirkt haben.

Apples Quartalszahlen werden heute, am 27. Januar, um 22:30 Uhr MEZ veröffentlicht, gefolgt vom traditionellen «Conference Call». macprime wird am späten Abend zeitnah über die neuen Zahlen berichten und die Ergebnisse in den kommenden Tagen wie gewöhnlich ausführlich analysieren.


Ausführliche Analysen und Grafiken zu Apples Umsatz, Gewinn und Verkaufszahlen seit dem Jahr 2000 haben wir in einem Wissensartikel im Lexikon zusammengetragen.