Über 1.8 Milliarden aktive Apple-Geräte – 785 Mio. zahlende Abonnenten

Apple-CEO Tim Cook und -CFO Luca Maestri haben gestern Abend nach der Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen wie gewohnt anlässlich einer Telefonkonferenz noch weitere Details zu den neuen Geschäftszahlen verraten. Unter anderem haben die beiden offenbart, dass aktuell weltweit «über 1.8 Milliarden Apple-Geräte im aktiven Gebrauch» sind.

Für Apple zählt ein Gerät als «aktiv genutzt», wenn es sich innerhalb der letzten 90 Tagen mit einem Apple-Dienst verbunden hat.

Apples «Active Installed Base» umfasst iPhone, iPad, Mac, Apple TV, Apple Watch und iPod touch.

Im Januar 2020 zählte Apple noch 1.5 Milliarden aktive Geräte und vor einem Jahr noch 1.65 Milliarden.

Weiter informierten die beiden, dass Apple über die vergangenen 12 Monate eine Rekord-Anzahl an neuen Abonnenten für seine Dienste gewinnen konnte. Konkret 165 Millionen neue zahlende Abo-Kunden alleine im 2021, so Maestri. Über iCloud, Apple Music, Apple TV+, Apple Fitness+, Apple Arcade und Co. hinweg zählt Apple aktuell 785 Millionen zahlende Abo-Kunden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am