Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2017-22

Veröffentlicht am Sonntag, 04. Juni 2017, um 09:52 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.



Mit dem neuen macprime v9 und damit einhergehend mit der Einführung der «Kurznachrichten», wird sich die Retrospectiva über die nächsten Wochen inhaltlich etwas verändern. Details dazu zu einem späteren Zeitpunkt.

News-Artikel dieser Woche

Apple-Boykott treibt Schweizer Banken zur Weissglut

«Immer mehr Regional- und Kantonalbanken wehren sich gegen die Apple-Blockade 
der Kreditkartenfirma Aduno. Die Stimmung ist gereizt. Doch das Gezänk kennt auch einen klaren Gewinner.»

www.handelszeitung.ch/unternehmen/apple-boykott-treibt-banken-zur-weissglut-1409163

Apple lässt zahlreiche MacBooks aus dem Support fallen

«Sechs Jahre alte Air- und Pro-Modelle sind künftig ‹obsolet› und werden nicht mehr repariert. Auch das letzte 17-Zoll-Gerät und ein beliebtes altes iPhone sind betroffen.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-laesst-zahlreiche-MacBooks-aus-dem-Support-fallen-3726873.html

Erste Infos zu nächster CPU-Generation «Coffee Lake» von Intel

Die achte Core-Generation «Coffee Lake» wird wohl doch schneller als bisher gedacht. Bei ersten Tests konnten Performance-Verbesserungen von mehr als 30 Prozent ausgemacht werden, so Intel. Im Februar hiess es seitens des Halbleiterherstellers noch, dass die Leistungsverbesserungen der neuen Generation um etwa 15 Prozent bewegen würden. «Coffee Lake» ist die CPU-Generation nach den nun neuen «Kaby Lake»-Prozessoren. Für die nächsten Wochen wird ein MacBook-Update mit Kaby Lake erwartet. Die vergangenen Herbst eingeführten MBPs verfügen über Prozessoren des Typs «Skylake».

appleinsider.com/articles/17/05/30/intel-teases-speedy-coffee-lake-processors-that-could-come-to-apples-2018-macbooks

Android-Gründer zeigt «Essential Phone» und «Essential Home»

«Das Essential Phone ist da. Der Android-Gründer Andy Rubin hat das erste Produkt seiner neuen Firma gezeigt. Das Smartphone steckt in einem Titan-Gehäuse und hat eine Oberklasse-Ausstattung. Mit einem Modulsystem lässt es sich erweitern.» Und: «Der Android-Erfinder Andy Rubin hat ein Konkurrenzprodukt zum Echo Dot vorgestellt. Essential Home ist ein runder Minilautsprecher, der mit einem digitalen Assistenten läuft und im Unterschied zum Dot ein Display hat.»

www.golem.de/news/essential-phone-android-gruender-zeigt-eigenes-smartphone-1705-128103.html

Weitere Banken lancieren Twint-Apps

«Nachdem der Bezahldienst Twint Anfang April die neue technische Infrastruktur in Betrieb genommen hat, erscheinen nun immer mehr Twint-Apps von angeschlossenen Banken. Neu gibt es unter anderm Apps von Postfinance, Raiffeisen, Credit Suisse und BCV.»

www.itmagazine.ch/Artikel/64785/Weitere_Banken_lancieren_Twint-Apps.html

Nintendo Switch: Engpässe durch Apple verursacht?

«Es ist bekannt, dass Nintendo und Apple für die Fertigung ihrer Produkte auf dieselben Unternehmen wie beispielsweise Foxconn zurückgreifen. Bislang war das aber kein Problem. Nun aber will das Wall Street Journal in Erfahrung gebracht haben, dass die Prognosen für Verkaufszahlen der neuen Switch-Konsole künstlich niedrig gehalten werden müssten, da es an Bauteilen fehlt. Mitschuld hätte unter anderem der iPhone-Hersteller aus Cupertino.»

www.maclife.de/news/nintendo-gegen-apple-iphone-hersteller-switch-engpaesse-verantwortlich-10092219.html

Bank-Manager: Apple Pay kommt 2018 in die Ukraine

Der Aussage eines Managers der Alfa Bank zufolge wird Apples Bezahldienst «Apple Pay» im zweiten Quartal 2018 auch auf dem ukrainischen Markt lanciert.

appleinsider.com/articles/17/05/30/apple-pay-coming-to-ukraine-in-q2-2018-bank-executive-says

Ein «iPad» aus Nordkorea

«Die Firma Myohyang aus Pjöngjang verkauft ein Billig-Tablet unter Apples Markenzeichen – und scheint sich vor dem Konzern wenig zu fürchten.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Ein-iPad-aus-Nordkorea-3729498.html

Diebstahlgefahr: Siri schaltet mobile Daten bei gesperrtem iPhone aus

«Siri kann die mobile Datenfunktion von iPhones auch bei einem gesperrten Gerät abschalten, wenn der Anwender richtig fragt. Das könnte es Dieben erleichtern, Smartphones unauffindbar zu machen.»

www.golem.de/news/diebstahlgefahr-siri-schaltet-mobile-daten-bei-gesperrtem-iphone-aus-1705-128111.html

Auch fürs iPhone: LG steckt viel Geld in OLED-Herstellung

«Neben Samsung will auch der lokale Konkurrent LG künftig flexible organische Displays für Apple-Produkte liefern. In eine Fabrik fliessen einem Bericht zufolge über 3.5 Milliarden US-Dollar.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Auch-fuers-iPhone-LG-steckt-viel-Geld-in-OLED-Herstellung-3729496.html

Bezirksgericht Zürich: Wegen Facebook-Likes verurteilt

«Wer auf Facebook ehrverletzende Beiträge mit Likes versieht, kann sich der üblen Nachrede strafbar machen: Das Zürcher Bezirksgericht verurteilt einen Mann deswegen zu einer bedingten Geldstrafe von 4000 Franken.»

www.nzz.ch/zuerich/aktuell/bezirksgericht-zuerich-wegen-facebook-likes-verurteilt-ld.1298231

6 Monate mit dem «UltraFine 5K» Thunderbolt-Display von LG

AppleInsider hat ein Video-Review zum 5K-Display von LG veröffentlicht und berichtet darin über die in den letzten sechs Monaten gemachten Erfahrungen mit dem Display.

appleinsider.com/articles/17/05/31/video-review-lgs-ultrafine-5k-thunderbolt-3-display-6-months-later

«LG UltraFine 5K 6-month review»

Bericht: Siri-Lautsprecher in Produktion

Bloomberg zufolge ist der spekulierte Siri-Lautsprecher in Fernost in Produktion gegangen. Angekündigt werden könnte der intelligente Lautsprecher von Apple anlässlich der am Montag startenden WWDC.

www.bloomberg.com/news/articles/2017-05-31/apple-said-to-ready-siri-speaker-in-bid-to-rival-google-amazon

Schweizer surfen mobil europaweit am teuersten

«Schweizer [Mobiltelefon-]Nutzer zahlen am meisten in Europa fürs Surfen und Telefonieren. Dies zeigt eine Studie des Internetvergleichsportals Verivox über [Mobiltelefon-]Abos und Prepaid-Angebote aller Netzbetreiber in 13 europäischen Ländern.»

www.20min.ch/digital/news/story/15149720

Laurene Powell Jobs über Immigration und Bildung

«Laurene Powell Jobs trat bis zum Tod ihres Mannes in der Öffentlichkeit kaum in Erscheinung. Dies änderte sich in den letzten Jahren und so zeigt sich die Witwe des Apple-Gründers zu verschiedenen Anlässen. Am Rande der Code Conference, welche aktuell in Kalifornien stattfindet, wurde Laurene Powell Jobs zu verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen befragt.»

www.mactechnews.de/news/article/Laurene-Powell-Jobs-ueber-Immigration-und-Bildung-167085.html

«Full interview: U.S. Senator Kamala Harris and philanthropist Laurene Powell Jobs | Code 2017»

Hohe Nachfrage für Smartphone-Kameras: Sony konzentriert sich auf Apple und Huawei

«Die Kameras im iPhone stammen bekanntlich von Sony. Apple bestellt offenbar derart viele Kameras, dass sich Sony jetzt dazu entschieden hat, sich vollständig auf Apple und wenige chinesische Hersteller von Android-Geräten als Kunden zu konzentrieren.»

www.giga.de/smartphones/iphone-7/news/hohe-nachfrage-fuer-smartphone-kameras-sony-konzentriert-sich-auf-apple-und-huawei/

Bericht: Apple-Managerin Bozoma Saint John verlässt Unternehmen

Einem Bericht zufolge wird die Apple-Music- und iTunes-Marketing-Chefin Bozoma Saint John demnächst das Unternehmen verlassen. Saint John kam 2014 bei der Übernahme von Beats zum iPhone-Hersteller. Bekannt ist Saint John vor allem durch ihren WWDC-Auftritt im vergangenen Jahr.

appleinsider.com/articles/17/06/02/apple-executive-bozoma-saint-john-to-leave-company-report-says

Tim Cook: Trumps Klimaschutzausstieg «falsche Entscheidung für den Planeten»

«Der Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaabkommen habe keine Auswirkungen auf Apples Umweltschutzbemühungen, betonte Cook. Die Umstellung auf erneuerbare Energien sei gut für den Planeten und rechne sich auch wirtschaftlich.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Tim-Cook-Trumps-Klimaschutzausstieg-falsche-Entscheidung-fuer-den-Planeten-3732414.html

… und zum Schluss noch dies:

www.youtube.com/watch

«Apple Forgot Me»

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Retrospectiva

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.