«Apple Support»-App nun auch in der Schweiz

«Benötigen Sie Hilfe?» Apple hat in den letzten Tagen die im vergangenen Herbst eingeführte neue «Support»-App in diversen neuen Ländern lanciert — darunter auch in der Schweiz und Liechtenstein, sowie in Deutschland, Frankreich und Italien.

In der Support-App finden sich alle mit dem persönlichen «Apple ID»-Konto verknüpften Geräte und dazugehörende Support-Fälle, aber auch Hilfethemen und Wissensartikel aus der umfangreichen Apple-Support-Datenbank. Weiter nennt die App autorisierte Händler, Support-Zentren und Apple Stores in der Nähe des Nutzers. Für letztere kann direkt über die App ein Termin reserviert werden. Erst kürzlich wurde diese Funktion aus der «Apple Store»-App entfernt.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am