Apple veröffentlicht Update für tvOS und HomePod-Software

Am Auffahrts-Vorabend hat Apple ein kleines Update für tvOS und die HomePod-Software veröffentlicht. Die Aktualisierung auf die Version 15.5.1 behebt Fehler und verbessert die Leistung des Systems. Bei den HomePods behebt die neue Version ein Problem, «durch das die Musikwiedergabe nach kurzer Zeit stoppen konnte», so Apple in der Update-Notiz.

Das Update kann über die Software-Aktualisierung unter tvOS und über die Home-App eines persönlichen iPhone, iPad oder Mac geladen und installiert werden.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.