Heute Abend Special-Event von Apple

Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 findet der für heute angekündigte Special Event von Apple wieder mit geladenen Medienvertretern vor Ort im «Steve Jobs Theater» auf dem Apple Park im kalifornischen Cupertino statt. Der Slogan der heutigen Veranstaltung lautet «Far Out (Weiter voraus)». Die Keynote startet um 10 Uhr Ortszeit respektive 19 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.

Zwei Wochen ist es her, seit Apple den heutigen Special-Event angekündigt hatte. In diesen beiden Wochen haben sich die Gerüchte rund um das, was der Mac-Hersteller heute der Öffentlichkeit präsentieren könnte, schier überschlagen. Quasi als gesichert gilt, dass Apple heute Abend das «iPhone 14» und die «Apple Watch Series 8» vorstellen wird. Viele Spekulationen ranken sich um diese beiden Gerätekategorien: von «Kein ‹iPhone mini› mehr» bis zu «Kein ‹Notch›, dafür ‹Doppel-Pille› beim iPhone Pro» und von «Neues teures ‹Apple Watch Pro›-Modell» bis zu «Neue günstige ‹Apple Watch SE›». Ebenfalls hoch in der Gerüchteküche gehandelt wird eine neue Generation der «AirPods Pro».

Zusammen mit der Vorstellung der neuen iPhone und Apple Watch dürfte Apple heute auch die Veröffentlichungsdaten der nächsten Betriebssystem-Generationen iOS 16 und watchOS 9 (sowie wohl auch tvOS 16) bekannt geben. Die Systeme befanden sich seit der WWDC im Juni in einer ausführlichen Beta-Phase. iPadOS 16 wird – wie Apple bereits angekündigt hat – heuer später veröffentlicht. Ebenso dürfte es, wie in den letzten Jahren schon oft passiert, auch der neuen macOS-Version 13 «Ventura» ergehen.

macprime wird heute Abend wie gewohnt zeitnah und ausführlich über die Neuigkeiten aus Cupertino berichten.

Der Event kann ab 19 Uhr live auf Apple.com oder über Apples «TV»-App auf tvOS, iOS, iPadOS oder macOS angeschaut werden. Alternativ wird der Event auch auf YouTube übertragen.

Über dieses Video lässt sich heute Abend der Apple-Event verfolgen (Apple)

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.