Kleine Updates für tvOS und HomePods

Apple hat in der Nacht auf gestern mit tvOS 15.1.1 (19J581) eine Aktualisierung für das Apple-TV-Betriebssystem veröffentlicht. Mit der neuen Version dürften ein paar Fehler-Behebungen und Sicherheitsverbesserungen ihren Weg auf die Settop-Box finden. Ausserdem aktiviert die neue Version die neue Version Siri, den tvOS-App-Store und Apples «TV»-App für den südkoreanischen Markt. Dort ist ab sofort auch «Apple TV+» verfügbar.

Im Zuge des tvOS-Updates freigeschaltet hat Apple auch eine neue Version der HomePod-Software (ebenfalls 15.1.1, Build-Nummer 1A2591). Hier liefert Apple keine konkreten Angaben über die Neuerungen in der neuen Version – es dürften jedoch ebenfalls primär kleinere Fehlerbehebungen sein.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am