Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Apple veröffentlicht weitere OS-X-Updates

Veröffentlicht am Mittwoch, 23. Oktober 2013, um 08:50 Uhr von Patrick Bieri

Apple hat gestern neben OS X Mavericks, den iLife- und iWork-Apps, iOS und diversen iOS-Apps, Aperture und Safari auch weitere Updates zum Download bereitgestellt.

Zum einen veröffentlichte Apple das «Digital Camera RAW Compatibility Update 4.09». Dank diesem Update unterstützt OS X — und somit Aperture 3.x und iPhoto 11 — jetzt auch RAW-Bilder der «Olympus PEN E-P5»-Kamera. Zudem können nach der Installation des Updates die Objektivkorrekturen bei Bildern wieder durchgeführt werden, die mit der Sony Cyber-shot DSC-RX100 aufgenommen worden sind. Ebenfalls behoben wird ein Problem mit dem Weissabgleich, das auftrat, wenn Bilder von Nikon-Kameras mit Bildbearbeitungsprogrammen von Drittanbietern bearbeitet worden sind. Das Update hat eine Grösse von 6.6 MB und erfordert mindestens OS X 10.7.5 oder OS X 10.8.2.

Apple kündigte gestern an, OS X Mavericks ab sofort allen Nutzern kostenlos zur Verfügung zu stellen, die mindestens OS X Lion installiert haben. Um dieses Update durchführen zu können, hat Apple Nutzern von OS X Lion und OS X Snow Leopard einen Migrations-Assistenten zum Download zur Verfügung gestellt. Dank diesem Update soll eine reibungslose Migration auf OS X Mavericks möglich sein.

iTunes 11.1.2 unterstützt OS X Mavericks sowie die Arabische und Hebräische Sprache. Des weiteren bringt das Update Leistungs- und Stabilitäts-Verbesserungen. Verfügbar über die Software-Aktualisierung im Mac App Store oder über Apple.com

iBook Author 2.1 bringt die Möglichkeit der Vorschau von Büchern im neuen «iBooks für Mac» in OS X Mavericks und enthält verschiedene Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen. Das Update kann über den Mac App Store geladen werden.

Xcode 5.0.1 bringt das finale neue SDK für OS X Mavericks und aktualisiert jene für OS X Mountain Lion und iOS 7 sowie ein paar andere neue Funktionen.  Das Update kann über den Mac App Store geladen werden.

Apple Remote Desktop 3.7 unterstützt OS X Mavericks und verbessert die Unterstützung für Macs mit mehreren Bildschirmen und IP-Adressen. Ausserdem bringt das Update diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen. ARD kann über den Mac App Store geladen werden.

Ausserdem aktualisiert wurden: Apple Configurator 1.4.1 und der WorkGroup Manager 10.9

Kategorie: Software
Tags: Aperture, Apple Remote Desktop, Bilder, Configurator, iBooks Author, iPhoto, iTunes, Kamera, Mac OS X 10.7 Lion, OS X 10.8 Mountain Lion, OS X 10.9 Mavericks, RAW, Update, Workgroup Manager, Xcode

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.