Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2014-19

Veröffentlicht am Sonntag, 11. Mai 2014, um 08:40 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.

News-Artikel dieser Woche

Lexikon: 3 Tipps und Tricks

Im macprime.ch Lexikon gab es diese Woche 3 neue Tipps und Tricks zu OS X und iOS.

2 neue Wettbewerbe

Aktuell laufen auf macprime.ch 3 Wettbewerbe. Mit etwas Glück gibt es sehr interessante Sachen zu gewinnen!

E-Voting für Bündner ab 2020

«Die Stimmberechtigen in Graubünden sollen ab 2020 elektronisch via Internet abstimmen und wählen können. 2016 sind erste Pilotversuche mit Inlandschweizer Stimmberechtigten geplant, wie die Standeskanzlei am Montag mitteilte.»

Apple spended halbe Million an Gegen-Armut-Initiative in San Francisco

Bild zu «Apple spended halbe Million an Gegen-Armut-Initiative in San Francisco»Apple hat erneut einen grösseren Betrag an eine gemeinnützige Einrichtung gespendet. «SF Gives», eine Initiative die der Armut in San Franscico den Kampf angesagt hat, wurde vom Mac Hersteller mit 500’000 US-Dollar bedacht. Die Initiative möchte 10 Millionen US-Dollar für den guten Zweck sammeln. Mit Google, LinkedIn und Zynga haben auch drei andere ICT-Firmen gespendet.

Schweizer «E-Government-Landkarte» online

«Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB) hat heute eine Pilotversion seiner ‹E-Government-Landkarte Schweiz› online gestellt. Aus der Karte soll unter anderem ersichtlich werden, wie es mit der Ausbreitung von E-Government-Services in der Schweiz aussieht und welche technischen Lösungen dahinter stehen.»

Noch ein Store in Manhattan?

Neben dem Store im neuen Wall Street Journal plant Apple angeblich noch einen sechsten Store in Manhattan. An der Madison Avenue (940) soll der Store zu stehen kommen. In einem ehemaligen Bank-Komplex aus dem Jahr 1921, welcher derzeit vom Luxus-Retailer VBH besetzt ist. Die Lokalität soll eine über 460 Quadratmeter grosse Verkaufsfläche bieten.

Apples iPad und iOS weiterhin sehr gut vertreten in der Geschäftswelt

Bild zu «Apples iPad und iOS weiterhin sehr gut vertreten in der Geschäftswelt»Good Technology berichtet, dass Unternehmen weiterhin Apples mobile Plattform bevorzugen. iOS soll den Markt mit 93 Prozent, das iPad mit 92 Prozent Marktanteil dominieren.

Auch Microsoft arbeitet an einer Smartwatch

Laut einem nun veröffentlichten Patent arbeitet auch Microsoft an einer Smartwatch. Laut der Beschreibung soll das Gerät den Puls messen, die verbrennten Kalorieren berechnen und die zurückgelegte Distanz anzeigen können.

Microsofts Smartwatch-Skizze

Google war wohl enger mit NSA verstrickt als bisher angenommen

Aufgrund einiger nun veröffentlichter E-Mails zwischen den Google-Managern Eric Schmidt und Sergey Brin und dem NSA-Direktor Keith Alexander lassen darauf schliessen, dass Google und die NSA doch eine engere Beziehung zueinander hatten, als bisher angenommen und von Google öffentlich kommentiert wurde.

Wann Steve Jobs und Apple Patente ernst zu nehmen begannen

Bild zu «Wann Steve Jobs und Apple Patente ernst zu nehmen begannen»TUAW hat eine längere Abhandlung darüber veröffentlicht, wann Steve Jobs und Apple die Sache mit dem Patentschutz erst richtig ernst zu nehmen begannen. Nicht verwunderlich war dies um die Lancierung des iPhones Anfang 2007.

Firma hinter iPhone-Grafikchip zeigt was die Zukunft bringt

Imagination Technologies, dessen PowerVR-Chips sich in Apples A-SoCs befinden, zeigte diese Woche ihre neuen GPUs — eine Vorschau auf das, was künftige iOS-Geräte grafisch leisten könnten.

Hybrid Rendering Demo - PowerVR Ray Tracing - GDC 2014

Pegatron soll Bestellungen für 4.7-Zoll «iPhone 6» erhalten haben

Bild zu «Pegatron soll Bestellungen für 4.7-Zoll «iPhone 6» erhalten haben»Laut der taiwanesischen Zeitung Commercial Times soll Apple Zulieferer Pegatron eine Bestellung für 15 Prozent aller geplanten «iPhone 6»-Produktionen erhalten haben. Das Gerät mit 4.7-Zoll Display soll im September auf den Markt kommen.

TSMC liefert erste «Touch ID»-Sensoren für iPhone 6, iPad Air 2 und iPad mini 3

Geht es nach cecb2b.com, dann soll Apple-Zulieferer TSMC eine erste Tranche an Touch-ID-Sensoren für die kommenden iPhone- und iPad-Generationen ausgeliefert haben.

USA: AppleCare+ für iPads mit Deckung für drei Jahre

US-Bildungseinrichtungen, die ein iPad kaufen und dabei das erweiterte «AppleCare+» lösen, erhalten neu drei statt wie bisher zwei Jahre Deckung. In der Schweiz läuft AppleCare+ für Bildungseinrichtungen nach wie vor zwei Jahre.

UNO: Noch in diesem Jahr 3 Milliarden Internet-Benutzer

Laut einer Studie von der International Telecommunications Union (ITU) der UNO, wird es zum Ende dieses Jahres weltweit 3 Milliarden Internet-Benutzer geben.

Google Glass kostet in der Herstellung nur 80 Dollar

Bild zu «Google Glass kostet in der Herstellung nur 80 Dollar»«Bis anhin wurde Googles Cyberbrille Entwicklern zum Preis von 1500 Dollar angeboten. Wie jetzt eine Analyse des High-Tech-Geräts zeigt, kosten die Bestandteile gerade einmal 80 Dollar.»

Nach Kritik an Galaxy S5: Samsung tauscht Mobile-Design-Chef aus

Laut Reuters wird Samsungs bisheriger Chef des «Mobile Design»-Teams — Chang Dong-hoon — durch dessen Vize Lee Min-Hyuk ersetzt. Dong-hoon wird aber weiterhin eine Leitungsrolle in Samsungs Design Center einnehmen. Warum genau Samsung die Kompetenzen von Dong-hoon änderte, kommentierte das südkoreanische Unternehmen nicht. Es wird aber vermutet, dass die Kritik am Design des neuen Samsung Galaxy S5 Grund dafür sein könnte.

Zürich bekommt Game-Festival

«Vom 18. bis 21. September findet das erste Zürcher Game-Festival statt. Wie die ‘NZZ’ berichtet, wird das Projekt von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und der Wirtschaftsförderung der Stadt Zürich unterstützt.»

Samsung vs. Apple: Bundespatentgericht erklärt Samsung-Patent teilweise für nichtig

«Der südkoreanische Konzern hatte mit Apple die Verletzung eines Patentes zu UMTS-Technik vorgeworfen und versucht, ein Verkaufsverbot für das iPhone zu erwirken.»

Neue Luftaufnahmen vom Campus-2-Baugelände

Weitere Fotos bei AppleToolBox

Neues iPhone 6 bereits im August?

Laut der India Times soll das neue iPhone nicht wie vermutet — und in den letzten Jahren üblich — im September, sondern bereits im August vorgestellt werden. Demnach soll im August ein 4.7-Zoll grosses iPhone 6 und im September dann ein Modell mit 5.5-Zoll auf den Markt kommen. In den vergangenen Monaten gab es vermehrt Gerüchte um diese zwei Display-Grössen für die nächste iPhone-Generation. Uneinig ist sich die Gerüchte-Küche hingegen, wann diese Modelle auf den Markt kommen werden. Der Grossteil der Gerüchte-Köche gehen derzeit davon aus, dass das 5.5-Zoll-Modell erst Monate nach einem 4.7-Zoll-Modell auf den Markt kommen wird — auch möglich erst 2015.

Post lanciert SuisseID Signing Service

Bild zu «Post lanciert SuisseID Signing Service»«Mit dem SuisseID Signing Service für Unternehmen und Behörden lanciert die Schweizerische Post einen Dienst, der die rechtsgültige Unterzeichnung von PDF-Dokumenten in Online-Prozessen erlaubt.»

iPhone: Apple will sich Patent auf hochaufgelöste Bilder per Bildstabilisator sichern

«Apple arbeitet offenbar an einer Methode, um hochaufgelöste Bilder auch mit Smartphones zu erzeugen. Das Verfahren könnte im iPhone zum Einsatz kommen.»

Hat Amazon die Studiofotografie patentiert?

«Das US-Patent- und Markenamt hat Amazon ein Patent gewährt, in dem es ums Fotografieren eines Objekts vor einem weissen Hintergrund und eine spezielle Ausleuchtung geht.»

Ein Monat danach: noch immer 300’000 Server von Heartbleed betroffen

Bild zu «Ein Monat danach: noch immer 300’000 Server von Heartbleed betroffen»Ein Scan hat ergeben, dass auch ein Monat nach dem Bekanntwerden der gefährlichen Heartbleed-Sicherheitslücke noch immer 300’000 Server betroffen sind.

Java in Android: Oracle setzt sich gegen Google durch

Bild zu «Java in Android: Oracle setzt sich gegen Google durch»«Schon seit Jahren streiten sich Google und Oracle vor Gericht. Es geht um die Verwendung der Programmiersprache Java im Handy-Betriebssystem Android. Nun hat Oracle einen Sieg davongetragen - auch wenn noch nicht klar ist, auf wie viel Geld die Firma hoffen kann.»

Was passierte eigentlich mit Netscape

Bild zu «Was passierte eigentlich mit Netscape»Sean Cooper rollt für Engadget die Geschichte des alten Browsers «Netscape» auf. Weckt Erinnerungen für jene, die damals noch mit ihm surften — und ist auch sehr lesenswert für Leute, die Netscape nicht mehr miterlebt hatten.

Look Up

Im Netz macht derzeit ein philosophisches Video über die Smartphone-Gesellschaft die Runde. Während sich viele vom Video inspiriert fühlen und es auf sozialen Netzwerken teilen, halten es andere für übertrieben.

Look Up.

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: A-Prozessor, AAPL, Amazon, Android, App Store, Apple, AppleCare+, Bildstabilisierung, Bildungsinstitutionen, Campus 2, Chang Dong-hoon, Cupertino, E-Government, E-Voting, Fotografie, Galaxy S5, Game-Festival, Gerüchte, Google, Google Glass, GPU, Graubünden, Heartbleed, Herstellungskosten, Imagination Technologies, Informatiksteuerungsorgan des Bundes, Intelligente Uhr, Internet, iOS, iPad, iPad Air 2, iPad mini 3, iPhone, iPhone 4, iPhone 6, ISB, iTunes, Java, Kostenlos, Lee Min-Hyuk, Mac, MacBook Air, Madison Avenue, Manhattan, Microsoft, Netscape, NSA, Oracle, Patente, Pegatron, Post, PowerVR, Pro Helvetia, Raumschiff, Retail, Retrospectiva, Samsung, San Francisco, Schweiz, Smartwatch, SoC, Spende, Steve Jobs, SuisseID, Tablet, Touch ID, TSMC, UNO, USA, VBH, Video, Zürich

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.