Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Wochenrückblick Retrospectiva 2017-09

Veröffentlicht am Sonntag, 05. März 2017, um 09:18 Uhr von Stefan Rechsteiner

Im macprime.ch Wochenrückblick «Retrospectiva» werfen wir jedes Wochenende einen Blick zurück auf die vergangene Woche.

Wir listen nochmals alle unsere News dieser Woche auf und fassen alle Stories zusammen, die es nicht in einen eigenen Artikel geschafft haben.



Mit dem neuen macprime v9 und damit einhergehend mit der Einführung der «Kurznachrichten», wird sich die Retrospectiva über die nächsten Wochen inhaltlich etwas verändern. Details dazu zu einem späteren Zeitpunkt.

News-Artikel dieser Woche

Review: AirPods

Mitte Dezember sind die AirPods bei uns eingetroffen, seither werden sie von uns auf Herz und Nieren getestet. Wie sich die neuen kabellosen Kopfhörer von Apple im Alltag, beim Sport und sonstigen Situationen schlagen, haben wir für euch herausgefunden. In unserem Review haben wir unsere Erfahrungen aus den letzten 11 Wochen mit den neuen Kopfhörern zusammengefasst.

iPod-Prototyp auf eBay

100’000 US-Dollar Wert soll er haben, ein Prototyp der iPod-Generation aus 2002. Dies zumindest glaubt Nutzer «theappleguru» auf eBay, wo dieser den Prototyp mit rotem Mainboard zum Verkauf anbietet.

www.ebay.com/itm/Prototype-Apple-iPod-Classic-P95-DVT-1st-Generation-White-with-red-board-5GB-/152446136247

Samsung Galaxy Book und Galaxy Tab S3 vorgestellt

Anlässlich dem Mobile World Congress in Barcelona hat Samsung diese Woche neue Tablets vorgestellt. Hans vom Technikblog fasst die Neuigkeiten der Südkoreaner zusammen.

technikblog.ch/2017/02/samsung-galaxy-book-and-galaxy-tab-s3-vorgestellt/

Schweizer misstrauen den grossen Internetunternehmen

«Jeder zweite Schweizer fühlt sich im Internet überwacht. Auch ist das Vertrauen in die grossen Internetunternehmen sehr gering. Dies sind einige der zentralen Ergebnisse der ‹Daten-Vertrauensstudie› von Comparis.ch.»

www.netzwoche.ch/news/2017-02-24/schweizer-misstrauen-den-grossen-internetunternehmen

Zattoo nun auch auf Apple TV mit vollem Funktionsumfang

Konkurrent Teleboy macht es schon lange vor wie richtiges Fernsehen auf Apple TV geht – nun zieht Zattoo nach. Anlässlich der MWC 2017 in Barca hat der Schweizer Internet-TV-Anbieter diese Woche seine App für Apple TV (und auch für Fire TV) grundlegend erweitert.

www.broadbandtvnews.com/2017/02/27/zattoo-adds-apple-tv-and-amazon-fire-tv-to-white-label-iptv-service/

Apple und SAP bringen «Cloud Platform SDK for iOS» am 30. März

Die zusammen mit Apple entwickelte «Cloud Platform SDK for iOS» von SAP wird Ende Monat veröffentlicht.

appleinsider.com/articles/17/02/27/apple-sap-to-deliver-cloud-platform-sdk-for-ios-on-march-30

Neuer Newton-Emulator für Retrofans

«Leibniz kann das Original-MessagePad, die MessagePads 110, 120 und 130 sowie weitere RUNT-basierte Geräte auf den Mac holen.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Neuer-Newton-Emulator-fuer-Retrofans-3637242.html

«Facebook Video» für Apple TV

Das soziale Netzwerk hat in dieser Woche eine neue tvOS-App veröffentlicht. «Facebook Video» bringt die auf dem Netzwerk veröffentlichten Videos auf den Fernseher.

www.theverge.com/2017/3/1/14780972/facebook-video-app-apple-tv-available

Apples «System Status»-Webseite in neuem Design

Der Mac-Hersteller hat seine zwei Webseiten, die über den Status seiner Online-Dienste informiert, grafisch überarbeitet: Systemstatus für End-Nutzer und für Entwickler

www.apple.com/de/support/systemstatus/

iPhone schon mal mit Ethernet verbunden?

9to5Mac zeigt, wie die Einstellungen unter iOS aussehen, wenn man das iPhone oder das iPad mit einem Adapter statt mit Mobilfunk oder WLAN mit dem «guten alten Ethernet-Kabel» mit der Aussenwelt verbindet.

9to5mac.com/2017/03/01/ios-10-2-ethernet-adapter-ui-settings-app/

«New Ethernet UI in iOS 10.2+ Settings app»

Withings-Produkte künftig unter der Marke «Nokia»

«Künftig werden alle Withings-Produkte unter dem Markennamen von Nokia vertrieben. Zudem stellt Nokia ein Gesundheitsportal vor, über das Ärzte die Körperdaten ihrer Patienten einsehen können.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Withings-Produkte-kuenftig-unter-der-Marke-Nokia-3635039.html

Das Apple TV 2 ist obsolet

«Ein Relikt aus der Zeit, als das Apple TV noch ein ‹Hobby› aus Cupertino war, wird ausrangiert. Das Apple TV der zweiten Generation, erstmals 2010 in den Verkauf gegangen, ist fortan auf der Liste der ‹Vintage›-Produkte. Damit erhält es keinen Hardware-Service und keine Ersatzteile mehr von Apple oder zertifizierten Partnern.»

www.mactechnews.de/news/article/Das-Apple-TV-2-ist-obsolet-166419.html

Patentverwerter vs. Apple: Berufungsgericht kippt 533-Millionen-Dollar-Urteil endgültig

«Ursprünglich sollte Apple nach Ansicht einer Jury über eine halbe Milliarde Dollar an den Patentverwerter Smartflash zahlen. Im Berufungsverfahren wurde die Entscheidung nun aufgehoben, die Patente seien zu ‹abstrakt›.»

www.heise.de/mac-and-i/meldung/Patentverwerter-vs-Apple-Berufungsgericht-kippt-533-Millionen-Dollar-Urteil-endgueltig-3642569.html

IDC-Schätzung: 4.6 Millionen verkaufte Apple Watch im Weihnachtsquartal

Den Schätzungen von IDC zufolge konnte Apple in Weihnachtsquartal 2016 4.6 Millionen Apple Watch absetzen. Ein Jahr zuvor soll Apple noch 4.1 Millionen Stück abgesetzt haben. Apple nennt nach wie vor keine konkreten Verkaufszahlen, sagte jüngst aber, dass man im vergangenen Quartal sowohl bei den Verkaufszahlen wie auch beim Umsatz einen neuen Rekord aufstellen konnte. In IDCs Zahlen zum Wearable-Markt nimmt Apple mit 13.6 Prozent Marktanteil den dritten Platz hinter Fitbit (19.2 Prozent Marktanteil) und Xiaomi (15.2%) ein. Garmin folgt mit 6.2 Prozent abgeschlagen auf dem vierten, Samsung mit 5.6 Prozent auf dem fünften Platz.

appleinsider.com/articles/17/03/02/apple-watch-saw-best-quarter-ever-with-46m-units-during-holidays-estimate-claims

Spotify zählt 50 Millionen zahlende Nutzer

Der skandinavische Musik-Streamingdienst Spotify knackt einen weiteren Meilenstein und zählt neuerdings über 50 Millionen zahlende Nutzer. Das im Juni 2015 lancierte Apple Music zählte im Dezember (letzte offizielle Zahl) 20 Millionen zahlende Nutzer.

twitter.com/Spotify/status/837404762895233024

Apple klagt nun auch in Grossbritannien gegen Qualcomm

Der Mac-Hersteller hat seine rechtlichen Schritte gegen den Chip-Hersteller Qualcomm weiter ausgeweitet. Nach den USA und China klagt Apple nun auch in Grossbritannien mit den gleichen Argumenten gegen Qualcomm.

www.bloomberg.com/news/articles/2017-03-02/apple-s-u-k-patent-suit-against-qualcomm-adds-to-global-battle

Tim Cook an «An Inconvenient Sequel, Truth to Power»-Vorstellung

Apple CEO Tim Cook wohnte in dieser Woche einer Vorstellung von Al Gores neuer Dokumentation «An Inconvenient Sequel, Truth to Power» im Silicon Valley bei. Cook hielt anschliessend eine kurze Rede, bevor Gore und weitere Gäste sich in einer Gesprächsrunde über das Thema Umwelt unterhielten. Al Gore war unter Bill Clinton Vize-Präsident der USA, kämpfte 2000 gegen George W. Bush um die US-Präsidentschaft und ist seit 2003 Vorstandsmitglied bei Apple.

www.youtube.com/watch

«The Silicon Valley debut of ‹An Inconvenient Sequel, Truth to Power›»

US-Bildungswesen: Apple verliert gegen Google und Microsoft

iPad und MacBook sind in den US-Klassenzimmer immer weniger anzutreffen. Apple verliert vor allem Grund an Chrome OS von Google.

www.macrumors.com/2017/03/03/apple-losing-to-microsoft-google-us-classrooms/

Kondom-Wearable misst Ihre Performance im Bett

«Das i.Con Smart Condom ist ein Wearable, das als Ring über ein Kondom gesteckt wird und Ihre Leistung im Bett messen kann. Man kann sich vorstellen, welche Art von Selbstvermessung hierbei betrieben wird. Sogar ein Vergleich mit anderen Nutzern ist möglich.»

www.maclife.de/news/kondom-wearable-misst-ihre-performance-bett-10089591.html

Kölner Apple Store eröffnet am 25. März

Der neue Apple Retail Store an der Schildergasse in Köln wird am Samstag, 25. März 2017 eröffnet.

www.apple.com/de/retail/schildergasse/

macprime.ch Links

Kategorie: Specials
Tags: Retrospectiva

macprime sucht Verstärkung!

Wir haben Grosses vor und möchten dazu unsere Redaktion erweitern.

Zur Verstärkung für unser kleines Team suchen wir deshalb am besten per Sofort folgende Unterstützung:

News-Redaktor/in

Möchtest du Teil des «Team macprime» werden? Dann melde dich bei uns.
Ausführliche Details zu den Aufgabenbereichen und Anforderungen finden sich in der Stellenausschreibung.

Noch keine Kommentare

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.