Apple-Produkt-Ankündigungen Januar 2023

M2 Pro, M2 Max, MacBook Pro, Mac mini

Kein Special-Event, aber Produkt-Ankündigungen via Pressemitteilungen gab es von Apple am 17. und 18. Januar 2023.

Quick-Facts

  • Neue Chips «M2 Pro» und «M2 Max»
  • Neue MacBook-Pro-Modelle mit M2 Pro und M2 Max
  • Neue Mac-mini-Modelle mit M2 und M2 Pro
  • Neue zweite Generation des Smart-Speakers «HomePod»

Inhaltsverzeichnis

  1. Artikel über die Neuerungen

  2. Protagonisten des Mac-Videos

  3. Video

Apple hat die Neuigkeiten mit vier Pressemitteilungen bekannt gegeben. Zusätzlich zu den Schreiben am Montag zu den Mac-Neuigkeiten hat Apple auch ein Video veröffentlicht, in welchem im Stile der virtuellen Special Events der letzten drei Jahre die Neuerungen vorgestellt wurden.

Eigentlich noch 2022 geplant gewesen?

Nicht nur der Stil dieses Apple-Videos erinnert stark an einen Special Event des Unternehmens – auch ein kleines Detail auf der Apple-Webseite deutet darauf hin, dass dieses Video womöglich als Teil eines Special Events im Spätherbst 2022 geplant gewesen war. Prominent auf der Startseite von Apple.com verlinkt, beinhaltet die URL zum Video zweimal «2022» im Pfad → mehr Details.

Artikel über die Neuerungen

Protagonisten des Mac-Videos

John Ternus
SVP, Hardware Engineering; Führte durch das Video und die Neuerungen
Erin Turullols
Senior Engineering Program Manager, Mac; Zeigte den neuen Mac mini
Tim Millet
VP, Platform Architecture; Stellte die neuen «M2 Pro» und «M2 Max» vor
Laura Metz
Director, Mac Product Marketing; Präsentierte die Neuerungen des MacBook Pro

Video

«Meet the new MacBook Pro and Mac mini» (Apple)
«Introducing the all-new HomePod» (Apple)

Die letzten 9 Stories zum Thema