Neuer Mac mini mit «M2» und «M2 Pro»

Neben neuen MacBook Pro hat Apple heute auch neue Mac-mini-Modelle vorgestellt. Die neuen Modelle sind wahlweise mit dem im Sommer vorgestellten «M2» oder dem heute ebenfalls neu lancierten «M2 Pro» ausgestattet.

Stefan Rechsteiner

Mit dem M2-Upgrade für den Mac mini entfernt Apple endlich auch das letzte Intel-basierte Modell aus dem Sortiment. Erstmals bietet der Mac-Hersteller den kompakten Mac dank des Modelles mit «M2 Pro» auch mit «Leistung auf Pro-Niveau» an, so Apple.

Mit den leistungsfähigeren Chips können die Mac mini auch grössere Bildschirme betreiben. Das Modell mit M2 kann beispielsweise via Thunderbolt gleichzeitig ein 6K- und ein 5K-Display betreiben. Das Modell mit M2 Pro sogar bis zu drei Displays – 2 × 6K via Thunderbolt und 1 × 4K via HDMI oder 1 × 8K / 60Hz via HDMI oder 1 × 4K / 240 Hz via HDMI.

Der neue Mac mini kommt ohne grosse äusserliche Veränderungen im bekannten silbernen Alu-Gehäuse (die LED auf der Vorderseite ist neu unten statt oben). Beim M2-Pro-Modell gibts neu ausserdem nicht mehr nur zwei, sondern vier Thunderbolt-Anschlüsse (neu Thunderbolt 4). Weiter ist der neue WLAN-Standard «Wi-Fi 6E» integriert und der HDMI-Anschluss ist nach dem neuen Standard 2.1, womit auch ei 8K-Display betrieben werden kann (M2-Pro-Modell).

Der Preis für die neuen Modelle startet bei 649 Franken / 699 Euro für das «M2»-Modell, respektive 1399 Franken / 1549 Euro für das Modell mit «M2 Pro». Es gibt verschiedene Konfigurations-Möglichkeiten.

Bestellt werden können die neuen Mac-mini-Modelle ab sofort. Ausgeliefert und im Handel erhältlich sein werden sie ab kommendem Dienstag, den 24. Januar – zumindest in den USA und 26 weiteren Märkten, darunter auch die Schweiz, Deutschland und Österreich. In Australien, China, Hongkong, Macau, Japan und Neuseeland kommen die neuen Modelle am 3. Februar in den Handel.

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.