Erste Betas zu iOS 16.1 und Co. mit vielen Neuerungen

Vergangene Woche hat Apple die Beta-Phase für das erste umfangreiche iOS-16-Update gestartet. Registrierte Entwickler können seither die ersten Vorabversionen zu iOS 16.1, tvOS 16.1 und watchOS 9.1 ausprobieren.

Ebenfalls verteilt hat Apple die achte Beta zu iPadOS 16 (respektive 16.1).

Auch zur IDE Xcode liegt mit 14.1 eine neue Vorabversion bereit (mit Build-Nummer 14B5024h). Zu Xcode hat Apple vor dem Wochenende ausserdem ein Release Candidate zu 14.0.1 (14A400) an die Entwickler verteilt.

Alle erwähnten neuen Vorabversionen können über das Entwickler-Portal von Apple geladen und ausgetestet werden.

Neu in iOS 16.1

Wie die erste Beta zu iOS 16.1 offenbart, wird das erste grosse Update zur neuen iPhone-Betriebssystemgeneration einige Neuerungen mit sich bringen. Eine Übersicht über alles, was sich mit 16.1 ändert, findet sich in unserem Thema zu iOS 16:

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.