Apple verteilt vierte Beta zu iOS 15, macOS Monterey und Co.

Kurz vor der Bekanntgabe der neuesten Geschäftszahlen hat Apple gestern Abend registrierten Entwicklern Zugriff auf je eine vierte Vorabversion zu den kommenden OS-Generationen freigeschaltet.

Stefan Rechsteiner

Die neuen vierten Betas zu iOS 15, iPadOS 15, tvOS 15 und watchOS 8 sowie macOS 12 «Monterey» können über das Entwickler-Portal von Apple geladen und ausgetestet werden. Auch verfügbar ist eine vierte Beta zur IDE Xcode 13 (13A5201i).

Die neuen Systeme sind seit gut sieben Wochen in einer Beta-Phase. Am 7. Juni zeigte Apple anlässlich der Keynote der Entwicklerkonferenz «WWDC21» eine Vorschau auf die neuen Systeme, die im Herbst veröffentlicht werden sollen.

Zugehörige Themen

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.