Erste Betas zu iOS 16.2, macOS 13.1 und Co. – das sind die Neuerungen

In der Nacht auf heute hat Apple registrierten Entwicklern Zugang zu je einer ersten Beta-Version zu iOS 16.2, iPadOS 16.2, watchOS 9.2, tvOS 16.2 und macOS 13.1 freigeschaltet. Bereits am Montag verteilte Apple einen zweiten Release-Candidate zu Xcode 14.1 (14B47b).

Die neuen Vorabversionen können über das Entwickler-Portal von Apple geladen und ausprobiert werden.

Die neuen Betas umfassen diverse Neuerungen – unter anderem ist die im Juni angekündigte neue «Freeform»-App in den neuen Betas enthalten. Einen Überblick über alle Neuerungen in den neuesten Vorabversionen gibts in unseren System-Themen:

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.