Tim Cook: «Apple TV+ läuft sehr gut»

Anlässlich der gestrigen Telefon-Konferenz anlässlich der Bekanntgabe der neuesten Quartalszahlen äusserte sich Apple-CEO Tim Cook unter anderem über den Video-Streamingdienst Apple TV+. Ein Analyst fragte Cook, ob Apple über eine Preiserhöhung für seine Inhalte-Angebote nachdenkt und entsprechend mit der Konkurrenz gleichzieht, die bereits ihre Abo-Preise erhöht oder entsprechende Erhöhungen angekündigt haben. Konkret haben sowohl Spotify wie auch Netflix oder Disney zuletzt Preiserhöhungen für ihre Streaming-Dienste angekündigt. Weiter versuchte der Analyst Apple erstmals Zahlen zu den Apple-TV-Plus-Kundschaft zu entlocken.

Zu Letzterem entgegnete Cook nüchtern, Apple gebe zum Video-Streamingdienst «keine Nutzerzahlen bekannt». Apple TV+ laufe «sehr gut», so Cook. Das Unternehmen verfolge weiterhin das «Ziel und die Philosophie, hochwertige Original-Inhalte zu schaffen und eine der begehrtesten Plattformen für Geschichtenerzähler zu sein». Dass genau das funktioniert sehe er «Tag für Tag, da wir immer mehr Shows und Geschichtenerzähler unter Vertrag nehmen können».

Cook wies weiter darauf hin, dass die Apple Original Filme und Serien bisher über 350 Nominationen und fast 100 Auszeichnungen für Branchenpreise erhalten haben – «von Oscar-Nominationen über Emmys bis zu den Critic Choice Awards und den ganzen Rest». Zum Angebot – das bisher übrigens schon 23 Filme, 37 Serien und 4 Shows umfasst – gehörten auch einige Serien, die «erheblichen Buzz generiert haben, darunter Ted Lasso, The Morning Show, Defending Jacob und viele andere». «Und so fühlen wir uns wirklich gut dabei, wo wir sind» bekräftigte Cook in seiner Antwort.

Man habe bei Apple «ein gutes Gefühl dabei, wo wir in Bezug auf andere Dienste und Preise stehen». Cook habe nun heute aber «nichts zu verkünden». «Wir versuchen, dem Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten – und wir haben das Gefühl, dass wir das mit den Preisen, die wir haben, auch tun. Und wir werden sehen, wie es weitergeht.»

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Im Artikel erwähnte tv+-Inhalte

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.