Apple verteilt RC zu iOS 16.3, macOS 13.2 und Co. – Veröffentlichung nächste Woche

In der Nacht auf heute hat Apple je ein «Release Candidate» zu iOS 16.3, macOS 13.2, iPadOS 16.3, watchOS 9.3 und tvOS 16.3 an registrierte Entwickler verteilt.

Ebenfalls als RC erhältlich sind iPadOS und iOS 15.7.3 für ältere Geräte, die nicht mehr mit iOS 16 kompatibel sind.

Die Vorabversionen können über das Entwickler-Portal von Apple geladen und ausprobiert werden.

Wie Apple gestern verlauten liess, werden die Updates nächste Woche veröffentlicht.

Die neuen OS-Aktualisierungen befanden sich [erst seit Mitte Dezember] in Beta-Phase.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.