Apple verteilt sechste Beta zu macOS 13 «Ventura»

Am Donnerstag-Abend hat Apple eine sechste Vorabversion zu macOS 13 «Ventura» an registrierte Entwickler verteilt. Der neue Build wurde einen Tag nach der Verteilung der je siebten Beta zu iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9 und tvOS 16 publiziert. Am darauffolgenden Freitag erhielten auch Mitglieder des öffentlichen Beta-Programms von Apple Zugriff auf die neue Ventura-Beta.

Einen ersten Blick auf die neuen Betriebssystem-Generationen gewährte Apple Anfang Juni anlässlich der diesjährigen WWDC. Die Systeme sind seither in ihren Beta-Phasen. iOS 16, tvOS 16 und watchOS 9 werden voraussichtlich Mitte September veröffentlicht. Dass sich iPadOS verspäten wird, hat Apple bereits bestätigt. Erwartet wird zudem, dass auch macOS 13 erst zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden wird – wahrscheinlich im Oktober oder später.

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am

Kommentare

Anmelden um neue Kommentare zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Nutzer können bei diesem Inhalt Kommentare hinterlassen. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.