Login- & Registrieren-Schnellzugang

Passwort vergessen?

Safari 9 für ältere OS X — neue Betas von OS X 10.11.1 und iOS 9.1

1 Kommentar — Veröffentlicht am Freitag, 02. Oktober 2015, um 09:51 Uhr von Stefan Rechsteiner

Diese Woche gab es nicht nur OS X El Capitan und iOS 9.0.2 von Apple. Der Mac-Hersteller veröffentlichte auch seinen neuen Browser Safari 9 an ältere OS-X-Versionen und verteilte weitere Beta-Versionen von OS X 10.11.1 und iOS 9.1.

Apple hat mit der Veröffentlichung von OS X El Capitan am Mittwoch auch den Browser «Safari» auf Version 9 aktualisiert. Der neue Browser kann nicht nur mit dem neuen OS X, sondern auch mit OS X Yosemite und OS X Mavericks benutzt werden — Apple hat Safari 9 dazu auch für die beiden letzten OS-X-Versionen veröffentlicht. Nutzer von Yosemite und Mavericks können sich den neuen Browser über die Software-Aktualisierung im Mac App Store laden und installieren.

Safari 9 für Yosemite und Mavericks umfasst jedoch nicht den kompletten Funktionsumfang von Safari 9 unter El Capitan. Zwar bringt der Browser die zahlreichen neuen Web-Technologien auf die älteren OS-X-Versionen, sowie auch beispielsweise das Stummschalten von Tabs oder die neuen Darstellungen für den Reader, nicht aber unterstützt werden die «Pinned Sites», mit welchen sich Webseiten fix in der Tab-Leiste verankern lassen.

OS X 10.11.1 und iOS 9.1 in neuen Vorabversionen

Diese Woche verteilte Apple an registrierte Entwickler ausserdem eine zweite Vorabversion des ersten Minor-Updates für El Capitan. Die zweite Beta von OS X 10.11.1 mit der Build-Nummer 15B22c kann über das Entwickler-Portal geladen und installiert werden. Eine Public-Beta des Updates ist ebenfalls verfügbar.

Ebenfalls eine neue Vorabversion verteilte Apple diese Woche von iOS 9.1. Die dritte Beta des ersten grösseren iOS-9-Updates mit der Build-Nummer 13B5130b kann sowohl von registrieren Entwicklern wie auch von den Teilnehmern des öffentlichen iOS-Beta-Programms ausgetestet werden.

Unicode 8 für OS X und iOS

OS X 10.11.1 wird wie iOS 9.1 Unterstützung für Unicode 8 bringen — mit von der Partie werden bei den System-Updates diverse neue Emojis sein. Es ist noch unklar was für Änderungen die neuen Betriebssystem-Versionen sonst noch bringen. iOS 9.1 zumindest dürfte Unterstützung und entsprechende Ressourcen für das in ein paar Wochen erscheinende iPad Pro bieten.

Kategorie: Software
Tags: Apple, Beta, Browser, iOS, iOS 9, iOS 9.1, OS X 10.10, OS X 10.10.5, OS X 10.11, OS X 10.11.1, OS X 10.9, OS X El Capitan, OS X Mavericks, Safari, Safari 9, Software, Update, Vorabversion

1 Kommentar

Anmelden um Kommentar zu verfassen

Allegra Leser! Nur angemeldete Leser können bei diesem Inhalt einen Kommentar schreiben. Jetzt kostenlos registrieren oder mit bestehendem Benutzerprofil anmelden.