Apple lädt zum Special Event am 8. März

Event läuft unter dem Slogan «Peek Performance»

In der Gerüchteküche wurde es schon länger spekuliert, nun erreicht uns die offizielle Einladung von Apple: Am kommenden Dienstag, 8. März, wird Apple ab 19 Uhr MEZ den ersten Special-Event 2022 veranstalten.

Die Keynote steht im englischen Original unter dem Slogan «Peek Performance» – im Deutschen übersetzt es Apple mit: «Unsere Vorstellung von Performance». Wie schon alle Events seit dem Sommer 2020 wird auch die Keynote am Dienstag als Online-Event aus dem Apple Park in Cupertino übertragen.

macprime wird ab Dienstag-Abend wie gewohnt ausführlich über die Neuheiten aus dem Apple-Event berichten.

Den zahlreichen Gerüchten der vergangenen Wochen zufolge (siehe Übersicht unten), könnte Apple am Dienstag eine neue, dritte Generation des iPhone SE vorstellen. Auch ein neuer iPad Air wird erwartet, sowie auch ein weiteres neues Mac-Modell mit Apple-eigenem Chip – Spekulationen zufolge womöglich entweder ein weiterer Mac mini oder ein neues 13-Zoll MacBook Pro (oder beides).

Apples Marketing-Chef Greg «Joz» Joswiak tweetet die Event-Ankündigung (Apple / Greg Joswiak / Twitter)

Gerüchte der letzten Wochen

Von Stefan Rechsteiner
Veröffentlicht am